Stiftung Albert-König-Museum

Das Albert König Museum ist eine Stiftung des privaten Rechts. Die Gemeinde Südheide ist Träger dieser Stiftung. Das Museum ist Mitglied im Museumsverbund des Landkreises Celle.

Die Stiftung Albert-König-Museum hat sich das ehrgeizige aber langfristig erreichbare Ziel gesetzt, eines Tages finanziell auf eigenen Beinen zu stehen, das heißt sämtliche anfallende Ausgaben aus eigenem Kapital bestreiten zu können. Bislang ist der Museumsbetrieb nämlich noch abhängig von öffentlichen Zuschüssen der Gemeinde Südheide und des Landkreises Celle.

Hohe Besucherzahlen und der Aufbau eines Kapitalstocks, gefördert von privater Seite, ebnen jedoch den Weg in eine Zukunft, in der sich das Museum alleine tragen kann.

Der Vorstand der Stiftung setzt sich aus folgenden drei Personen zusammen:

 

Bürgermeister Axel Flader
Gemeinde Südheide

 

Kreisrat Bernd Niebuhr
Landkreis Celle

 

Dr. Klaus Homann
Künstlerischer Leiter